Bahá‘í-Studienkreise

Aktuelles

"Der Mensch ist seiner Wirklichkeit nach ein geistiges Wesen, und nur wenn er im Geiste lebt, ist er tatsächlich glücklich. Dieses geistige Verlangen und Empfinden besitzen alle Menschen gleicher Weise."

(Abdu'l-Bahá)

 

Immer mehr Menschen sind sich dessen bewusst, dass sich unsere Gesellschaft in einer Zeit des Umbruchs und der Orientierungssuche befindet. Daher bieten viele Bahá’í-Gemeinden Studienkreise an, die helfen sollen, über das eigene Leben nachzudenken; so auch die Hamburger Bahá‘í Gemeinde.

Auf der Basis von gemeinsam gelesenen Texten aus den Bahá’í-Schriften bieten die Studienkreise Gelegenheit, neue Einsichten zu gewinnen oder zu einem tieferen Verständnis der geistigen Wirklichkeit eines jeden Menschen zu gelangen. Sie behandeln Themen wie z.B. das Gebet, das Wesen der Seele, den Sinn unseres Lebens, die Aufgabe der göttlichen Boten oder der Zustand unserer Seele nach dem Tod. Die Studienkreise beschäftigen sich auch mit der Frage, wie wir den gegenwärtigen Herausforderungen unseres Lebens angemessen begegnen können.

Die Bahá’í-Studienkreise sind ein Angebot für alle interessierten Menschen. Zu Inhalten und Aufbau der Studienkreise siehe auch hier.

 

Kontakt für Terminanfragen:

Roland Zimmel

Tel: 040-30895415

rozimmel(at)aol.com